Startseite
  Über...
  Archiv
  Sammelsurium
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Doktorandencomics
   Marions Fotoblogg
   Madagaskarbilder
   Tanzen an der Uni Tartu
   Tanzen RWTH Aachen

http://myblog.de/moramora

Gratis bloggen bei
myblog.de





Esten sind spontan

Und das kann ich nur unterstreichen. Planungen für Freizeit eine Woche im voraus? Nahezu unmöglich. Wenn etwas ansteht, dann kann man sie zwar eine Woche vorher einladen, aber wenn man sie nicht am Tag der Verastaltung noch mal daran erinnert, kann es sein, das man den Spieleabend alleine verbringt. So sind sie eben. Und das nicht nur im privaten Umfeld auch bei der Arbeit. Alles ganz kurzfritstig und spontan, so ist das hier halt. Da habe ich so meine Probleme mit. Was für mich last minute Aktionen und Stress sind, ist für die ganz normaler Alltag. Umdisponieren, wichtige Informationen erst im allerletzten Augenblick oder gar nicht, ganz normal. Stress habe nur ich dabei. Leider kommt das nicht gut, wenn ich deswegen Deadlines verpasse oder meine Unterlagen nicht in Ordnung sind oder was auch immer. Oder stört das wieder nur mich? Woher soll ich denn bitte schön die Informationen nehmen, wenn ich nicht mal weiß, dass was fehlt? Sobald ich auch nur ahne, dass irgendwas ansteht, frage ich mittlerweile mehrere Leute was wie wo. Und auch das hilft nicht. Meine Kollegen wissen auch nicht alles oder denken nicht an alles, ist ja auch normal. Ist ja auch nicht ihr Job für mich mitzudenken. Mein Betreuer verweist meist auf andere (na super!) oder gibt pauschale Antworten, und im Dekanat kann keiner Englisch. Und viele Informationen liegen nun mal nicht in Englsich vor (Webseite der Uni, Formulare), da hat man als Ausländer auch mit besten Absichten kaum eine Chance. Scheint hier auch fast keinen zu interessieren, dabei will die Universität internationale Doktoranden. Sie haben aber meiner Ansicht nach so momentan keine große Chance. Aber sie scheinen es nicht einmal zu bemerken, das andere Europäer mit diesem (scheinbar) planlosen vor sich Hinarbeiten nicht zurechtkommen. Von ähnliche Erfahrungen haben mir schon einige Bekannte erzählt.

Fazit des Tages: Esten sind sehr spontan und phlegmatisch

28.6.07 12:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung